Balsaminows Heirat

balsaminow_plakat

Samstag, 2. April 2016, 19:30

„Wenn du nicht auf Biegen und Brechen ans Geld kommst, musst du dich reich verheiraten!“ Die Geschichte eines nicht allzu klugen, aber sehr praktischen jungen Mannes, der träumt, zu heiraten — und sucht obligatorisch eine reiche Braut. Vor 150 Jahren geschrieben, erscheint das Stück heutzutage trotzdem hochaktuell.

Regie: B. Khmelnitsky In russischer Sprache mit deutschen Untertiteln.

Eintritt:
VVK: 12,- € normal / 10,- € erm.;
AK: 14,- € normal / 12,- € erm.

Info & Vorverkauf: 0176 - 610 39 732, info@rustheater.de


Änderungen vorbehalten

Eine satirische Komödie in 2 Akten, nach A.N.Ostrowski, aufgeführt von RTN in russischer Sprache mit deutschen Untertiteln.