ArtiLife – Theaterstudio

Immer Mittwochs, 19:00 bis 21:00

ArtiLife.
Theaterstudio.
„Theater ohne Grenzen“ – für Bühne und Alltag.

Es ist so weit. Wir legen mit einem Theaterstudio los. Wie in alten Zeiten, nach der guten altbewährten Schule, die wir im Laufe der 15 Jahren erfahren haben. Zunächst als das Russische Theater Nürnberg und jetzt als das ArtiSchocken-Kollektiv.

Das klassische Schauspiel vom Regisseur Boris Khmelnitzkij gelernt, in Workshops von Anton Adasinsky, Maxim Didenko, Ilya Del und Theater Akhe, vertieft, in Zusammenarbeit mit Regisseuren, wie Maria Zharkova, Viktoria Naraxsa, Radik Golovkov, Oksana Cherkashina, Yury Muravitsky, ausprobiert, sind wir nun bereit.

Wir sind bereit unsere Erfahrung mit Ihnen zu teilen.

In unserem Theaterstudio möchten wir mithilfe von Theatertrainings, Basics für die Bühne, vermitteln, die auch super im alltäglichen Leben Anwendung finden.

Wie z. B. endlich angstfrei vor Publikum sprechen. Sich selbstbewusst und sicher fühlen.
Sich selbst und anderen vertrauen. Konzentriert und aufmerksam zu sein. Sich neu erfahren.
Das ArtiLife Theaterstudio ist für Anfänger konzipiert, aber auch für alle, die nicht aus der Übung kommen möchten.

ArtiLife Theaterstudio öffnet ihre Türen am 15. Januar.
Immer Mittwochs, von 19:00 bis 21:00 Uhr.
Gebühr: 5 Euro pro Unterrichtseinheit, also 20 Euro im Monat.

Information und Anmeldung unter info@artischocken-nuernberg.de
Ansprechspartner: Elizaveta Shlosberg & Olga Komarova & Elisaveta Sliviskaia

Änderungen vorbehalten