Persönliche Performative Aussage

peformative_aussage_hf_3_foto_alexandr_tugarin

Freitag, 13. April bis Sonntag, 15. April

Das Ergebnis des Labors für das performative Theater.

Vom 23. März bis 12. April können Nürnberger professionell orientierte darstellende Künstler an den Workshops teilnehmen und unter Leitung eines erfahrenen Pädagoge eigene Performance kreieren.

Im Fokus der Arbeiten steht eine persönliche Aussage (ob autobiografisch oder zu einer gesellschaftlichen oder politischen Thema), die durch Mitteln der performativen Kunst ausgedruckt wird.

Mehr Info und das ausführliche Programm bald hier.


Änderungen vorbehalten

Werkschau von Performances, entstanden im Rahmen des Labors für das „Performative Theater“